Was macht der Seestern?

In einer sozial immer kälter werdenden Gesellschaft, der zunehmend die Mittel ausgehen, um kranke, behinderte oder ältere Mitbürger umfassend zu betreuen, ist es unerlässlich, regionale Netzwerke der Hilfe aufzubauen.


Hilfe & Geborgenheit: Für Sie und Ihre Angehörigen

Vorhersehbar oder überraschend, es gibt Lebensumstände, die einen allein überfordern und wo man auf externe Hilfe angewiesen ist.

Egal ob es um akute Notfälle (z.B. Unfall, Schlaganfall o.ä.) oder um langfristige Pflegesituationen ( Demenz oder Palliativ) geht, in jedem Fall ist es eine große Erleichterung, wenn man auf schnelle und kompetente Hilfe für Betroffene und Angehörige zählen kann.

 

Als Mitglied beim Seestern e.V. erhalten Sie von der ambulanten Krankenpflege Tutzíng unbürokratisch Hilfe, schnell und zuverlässig.

Außerdem profitieren Sie von vergünstigten Leistungen bei der Nachbarschaftshilfe Starnberg.

Pflege ist mehr als Versorgung unter Zeitdruck.

Neben der medizinischen und therapeutischen Kompetenz muss Platz für Menschlichkeit und Fürsorge bleiben. Mit unserer Unterstützung sorgen wir dafür, dass Zeit für eine Betreuung mit Wärme, Anteilnahme und Zuwendung bleibt.

   

 

Regionale Hilfe mit Herz und Verstand

 

Die vom Seestern geförderten, qualifizierten Leistungsträger sind Institutionen und ehrenamtliche Helfer, die sich durch Kompetenz und Erfahrung auszeichnen:

 

  • die Ambulante Krankenpflege Tutzing e.V. mit ihrer Zweigstelle in Starnberg (für Ambulante Pflege und Betreuung)
  • den Caritasverband Starnberg e.V. (für Betreutes Wohnen zuhause und die Ökumenische Nachbarschaftshilfe)